SV Germania Grefrath 1926 e.V.
Lüttenglehner Straße 41, 41472 Neuss

Tischtennis-Aktuelles


Wettkampfbetrieb zunächst bis zum 31. Dezember 2020 unterbrochen
Der Westdeutsche Tischtennisverband hat am 25. Oktober 2020 für alle seine Organisationseinheiten beschlossen, den kompletten Wettkampfbetrieb (incl. Einzelmeisterschaften) aufgrund der hohen Infektionszahlen bis zum 31. Dezember 2020 zu unterbrechen.
Das bedeutet, dass alle bis zu diesem Zeitpunkt absolvierten Meisterschaftsspiele gewertet werden; zusätzlich werden im nächsten Jahr voraussichtlich noch die Spiele ausgetragen, die für die Rückrunde vorgesehen waren ohne Berücksichtigung der Paarung der bereits absolvierten Spiele. Es wird also eine "einfache" Runde ohne Rückspiel.

Corona Training und Wettkampfbetrieb

Wir wollen Tischtennis spielen: Trainieren und unsere Meisterschaftsspiele bestreiten. Das tun wir selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-Vorschriften des Landes NRW, der Vorgaben der Stadt Neuss und des Westdeutschen Tischtennisverbandes.

Das Training und der Wettkampfbetrieb ist nur unter Einhaltung unseres
Hygieneschutzkonzeptes und unseres Hygieneplans möglich.  Außerdem ist ein Trainingsdokumentation  und bei Meisterschaftsspielen eine Erfassung sämtlicher Spieler und Gäste erforderlich.

Hier gibt es die Hinweise des WTTV zur Durchführung von Meisterschaftsspielen incl. Q&A.